Beraten

Im Rahmen des Vorbeugenden baulichen Brandschutzes beraten die Mitarbeiter des Vorbeugenden Brandschutzes die Bauherren, Planersteller oder andere Behörden in allen Fragen des Brandschutzes und können auch zu speziellen Problemstellungen Auskunft erteilen.

Als Grundlage für die Beurteilung werden die öffentlich-rechtlichen Mindestanforderungen herangezogen (Bremische Landesbauordnung, Sonderbauverordnungen, wie z. B. Musterversammlungsstättenverordnung, Bremische Verordnung über Garagen und Stellplätze, Bremische Feuerungsverordnung usw.).

Bei den Mitarbeitern der Feuerwehr kann auf eine breite fachliche Qualifikation zurückgriffen werden. Unterschiedlichste Ausbildungsberufe sowie die taktische Erfahrung als Feuerwehr-Einsatzleiter vor Ort ermöglichen praxisbezogene, auch im Einzelfall von der Rechtsgrundlage abweichende Beurteilung (Kompensationsmöglichkeiten) aller brandschutztechnischen Fragen.

Bitte kontaktieren Sie den Vorbeugenden Brandschutz unter:

Feuerwehr Bremerhaven
Vorbeugender Brandschutz
Zur Hexenbrücke 12
27570 Bremerhaven
Abteilungsleiter Ralf König
Tel. 0471/590-1202
Fax 0471/590-1346

oder

Feuerwehr Bremerhaven
Vorbeugender Brandschutz
Zur Hexenbrücke 12
27570 Bremerhaven
Stellvertretender Abteilungsleiter Thomas Kronenberger
Tel. 0471/590-1241
Fax 0471/590-1346