Pressemitteilung Nr. 29 vom 31.03.2013

Ostersonntagseinsätze der Feuerwehr Bremerhaven verliefen überwiegend glimpflich

Die Ostersonntagseinsätze der Feuerwehr Bremerhaven konzentrierten sich auf den frühen Morgen und verliefen überwiegend glimpflich

Gestohlener Pkw brennt aus

Gegen 07: 15 Uhr meldeten Passanten in der Claus-Groth-Str. einen brennenden BMW. Das Fahrzeug wurde von den Einsatzkräften mit einem Schnellangriff gelöscht. Bei den Ermittlungen der Polizei stellte sich heraus, dass das Fahrzeug vorher gestohlen wurde.

Pkw-Überschlag endet im Grünstreifen

Am Ostersonntag gegen 08.15 Uhr verlor auf der Elbestr. ein Pkw-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, überquerte eine Verkehrsinsel, die Gegenfahrbahn, durchbrach einen Zaun und landete schließlich auf der Seite zwischen mehreren Bäumen in einer Grünanlage. Durch die Wucht des Aufpralls lösten beide Frontairbags aus. Der Fahrer, alleiniger Fahrzeuginsasse kam mit dem Schrecken und kleineren Verletzungen davon. Die verletzte Person konnte sich selbst befreien und wurde von einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert. Die Polizei ermittelt die Unfallursache.

Glück hatten die Bewohner eines Einfamilienhauses im Berberitzenweg

Als Folgeeinsatz gegen 08:30 Uhr wurden die Einsatzfahrzeuge des 1.Löschzuges zu einem Küchenbrand gerufen. Die Bewohner wurden durch die unruhige Katze aufmerksam und stellten eine Rauchentwicklung in der offenen Küche fest. Dort waren bereits Teile des Küchenblocks in Brand geraten. Die Flammen wurden zunächst von den Bewohnern gelöscht. Bei der Benutzung des Telefons stellte sich heraus, dass bereits der Fehlerstromschutzschalter ausgelöst und die Stromversorgung abgeschaltet hatte. Somit erfolgte die Alarmierung der Feuerwehr über ein Mobilfunktelefon und über Nachbarn. Von den Einsatzkräften wurde eine Brandnachkontrolle durchgeführt. Dabei wurde der Herd kurzerhand als Gefahrenquelle ausgebaut und ins Freie gebracht. Anschließend wurden die Räumlichkeiten gelüftet. Somit fiel bei den Eigentümern zwar das eigene Osterfrühstück aus, der Schaden konnte aber durch das zeitige Entdecken minimiert werden.

Zurück