Pressemitteilung Nr. 002 vom 08.01.2019

Brand im Treppenraum Nordstraße 85 und Müllkübelbrand Leher Markt

(HIL) Der Leitstelle Bremerhaven wurde am 08.01.2019 um 01.30 ein verrauchter Treppenraum, in der Nordstraße 85, in Bremerhaven, durch einen Bewohner des Gebäudes gemeldet.
Es rückten ein Leitdienst, der erste Zug und zwei RTW zur Einsatzstelle aus Die Erkundung Vorort ergab, dass es sich um brennende Teile im Treppenraum des Gebäudes handelte. Das Feuer wurde durch einen Trupp unter Atemschutz mit einem C – Rohr gelöscht. Der Bereich wurde mittels Überdruck belüftet. Es wurde keine Person verletzt.
Unmittelbar nach der ersten Alarmierung musste ein weiteres Löschfahrzeug des zweiten Zuges zu einem weiteren gemeldeten Feuer ausrücken. Hierbei handelte es sich um einen Müllkübelbrand am Leher Markt.
Die Müllkübel brannten bei Erreichen der Einsatzstelle in voller Ausdehnung und wurden durch einen Trupp unter Atemschutz und einem C – Rohr gelöscht.
Es wurden bei den beiden Einsätzen 25 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr eingesetzt. Die Brandursachen werden durch die Polizei ermittelt.

Zurück