Pressemitteilung Nr. 040 vom 13.05.2018

Küchenbrand in der "Bürger"Treppenraumbrand in der Hafenstrasse

(RUE) Im Treppenraum eines unbewohnten Mehrfamilienhauses in der Hafenstrasse hat es gebrannt.
Am Sonntag, den 13.05.2018 um 02:50 Uhr wurde der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle ein Feuer in einem leerstehenden Wohnhaus in der Hafenstrasse gemeldet. Die Erkundung vor Ort ergab, dass es im Treppenraum im 3. Obergeschoss eines mehrgeschossigen Wohngebäudes brannte. Der Brand wurde durch einen Trupp unter Atemschutz mit einem C-Strahlrohr gelöscht. Ein weiterer Trupp kontrollierte das Gebäude. Personen befanden sich nicht im Gebäude. Um 03:19 Uhr könnte „Feuer aus“ gemeldet werden. Mit einem Überdruckbelüftungsgerät wurde das Gebäude entraucht.
Die Brandursache wird durch die Polizei ermittelt.
Insgesamt waren 17 Einsatzbeamte der Feuerwehr Bremerhaven am Einsatz beteiligt

Zurück