Pressemitteilung Nr. 045 vom 18.04.2017

PKW Brand

(HIL) Der Leitstelle Bremerhaven wurde am 18.04.2017 um 18.05 ein PWK Brand in der Brommystr. in Bremerhaven gemeldet. Es rückten darauf ein Einsatzleitwagen und ein Hilfeleistungslöschfahrzeug aus. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der PKW in Vollbrand. Der Brand wurde mittels einem C-Rohr und zwei Feuerwehrbeamten unter Atemschutz gelöscht. Die Straße wurde während der Löscharbeiten durch die Polizei gesperrt. Es wurde keine Person verletzt. Um 18:45 wurde durch den Einsatzleiter der Leitstelle Feuer aus gemeldet. Die Brandursache wird durch die Polizei ermittelt.

Zurück