Pressemitteilung Nr. 052 vom 05.07.2018

Fahrzeugbrand auf der Autobahn

(San) Am Donnerstag gegen 13:50 Uhr wurde der Feuerwehr- & Rettungsleitstelle durch zwei Bedienstete der Feuerwehr Bremerhaven, die sich auf der Rückfahrt einer Dienstreise befanden, ein Fahrzeugbrand auf der BAB 27 in Fahrtrichtung Cuxhaven zwischen den Anschlussstellen Uthlede und Hagen gemeldet.
Die Meldenden sicherten vor Ort die Einsatzstelle ab und betreuten den unverletzten Fahrer des PKW. Das Feuer im Motorraum konnte durch den im Dienstfahrzeug mitgeführten Pulverlöscher bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte unter Kontrolle gebracht werden. Die nachalarmierten Einsatzkräfte mussten lediglich kleine Glutnester ablöschen.
Die Brandursache wird durch die BAB-Polizei ermittelt.

Zurück