Pressemitteilung Nr. 087 vom 30.10.2018

Rauchentwicklung im Columbus Center

(Rei)Die Feuerwehr Bremerhaven wurde am 02.November 2018, um 12:19 Uhr, zu einem Brand im Columbus Center gerufen.

Zur Einsatzstelle rückten der 1. Löschzug, der Einsatzleitdienst und ein Rettungswagen aus. Mitarbeiter des technischen Dienstes des Columbus Centers hatten die Feuerwehr aufgrund starker Rauchentwicklung in der Küche einer Eisdiele alarmiert.
Durch einen mit Atemschutzgeräten ausgerüsteten Trupp konnte das Feuer schnell gelöscht und der Bereich entraucht werden.
Um eine Rauchausbreitung im Columbus Center zu verhindern wurde die Belüftungsanlage abgeschaltet.
Es bestand zu keiner Zeit Gefahr für die Besucher.
Die Brandursache wird von der Polizei ermittelt.

Zurück