Brandschutztechnische Stellungnahmen

Im Rahmen des vorbeugenden baulichen Brandschutzes ist die Feuerwehr Bremerhaven regelmäßig in das Genehmigungsverfahren von Neu- und Umbauten sowie von Nutzungsänderungen eingebunden.

Der Vorbeugende Brandschutz ist beratend für das Bauordnungsamt, das Gewerbeaufsichtsamt und die Hafenbehörde tätig (Pflichtaufgabe nach § 12 Abs. 1 Bremisches Hilfeleistungsgesetz) und erstellt brandschutztechnische Stellungnahmen zu den einzelnen Objekten, die den Genehmigungsbehörden zur Genehmigungsfindung dienen.