Veranstaltungen

Bei der Planung von Veranstaltungen, bei denen eine erhöhte Brand- oder Explosionsgefahr besteht oder eine größere Anzahl von Menschen oder erhebliche Sachwerte gefährdet sein können, wie z. B. bei großen Freiluftveranstaltungen, Konzerten, Märkten usw., erteilt der Vorbeugende Brandschutz in Zusammenarbeit mit den Genehmigungsbehörden Auflagen bezüglich des Verlaufs und der Breite von Rettungswegen, der Ausrüstung mit Löschgerät, der Verwendung von Gasbrennstellen, das Lagern von Gasflaschen, der Abstände zu bestehenden Gebäuden usw. Die Feuerwehr Bremerhaven stellt in diesem Rahmen - wenn notwendig - Brandsicherheitswachen (kostenpflichtig).